Der FVO sagt "Danke"

Liebe Vereinsmitglieder,
das sportliche Vereinsjahr mit dem Punktspielbetrieb ist bereits beendet. In der besinnlichen Adventszeit werden in den Abteilungen für alle Mannschaften Weihnachtsfeiern mit Rückblick auf das „ERREICHTE“ im sportlichen und sozialen Bereich abgehalten. Dabei stelle ich fest, dass unser Verein gerade im sozialen Bereich mit den vielen engagierten Trainern, Betreuern und freiwilligen Helfern herausragendes geleistet hat. Allen Mitarbeitern, Helfern und Sponsoren, die an der erfolgreichen Vereinsarbeit beigetragen haben möchte ich an dieser Stelle ein herzliches „DANKE“ sagen und freue mich auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Der Fußballverein Oberaudorf wünscht allen ein Frohes Weihnachtsfest 2015 und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2016.

Die Vorstandschaft, Alois Holzmaier  1. Vorstand

FVO Jahresabschluss am 19. Dezember 2015

Weihnachten steht vor der Tür und somit auch unsere traditionelle Weihnachtsfeier am Samstag, 19. Dezember 2015 um 19.30 Uhr im Sportheim Oberaudorf.
Hierzu möchten wir alle Mitglieder, Spieler, Funktionäre, Freunde, Gönner und Ihre Angehörigen recht herzlich einladen. Es erwartet Sie eine festliche und besinnliche Feier mit Glühwein, Platzerl und Livemusik. Für’s leibliche Wohl sorgt unsere Wirtin Rosi mit Ihrem Team. Der Fußballverein Oberaudorf wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr.

FVO Tages-Skiausflug 2016 - jetzt anmelden!

Ab sofort werden Anmeldungen für unseren jährlichen Tages-Skiausflug entgegen genommen.

Ziel: Skiregion Wagrain Flachau - St. Johann i.P.
Datum: Samstag, 30. Januar 2016
Preis: 55 Euro  (Fahrt mit Skipass)
Abfahrt: 6.30 Uhr am Sportheim
Rückfahrt: Ca. 17.30 Uhr,  mit anschließender Einkehr in Oberaudorf
Anmeldung: Bis 25. Januar bei Vorstand Alois Holzmaier,  Tel. 08033-9799954

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

FVO Schützenteam enttäuscht bei Gemeindepokalschießen

Trainer und Kapitän Reinhard Kammerloher stellt seine Aufstellung und Taktik nicht infrage und haderte mit dem Seitenwind und dem vorhandenen Material.

"Auch wenn das Schießen in absolut windstillen Räumen abgehalten wurde, konnte man den kalten Atem der Gegner merklich auf unseren Trefferbildern erkennen und somit erlangten wir einen Wettbewerbsnachteil." so seine Stellungsnahme gegenüber der Redaktion.

So blieb am Ende nur der letzte Platz, wobei sogar hier der Traum vom obligatorischen "Wurschtkranz" verwehrt blieb. Danke nochmal an unsere 6 Schützen

Speckwatten am 31.10.2015 im Sportheim.

Wir laden alle Freunde des gepflegten Kartenspiels ein zum Speckwatten im Sportheim Oberaudorf. Beginn ist um 18.30 Uhr. Mit Speckspezialitäten von der Metzgerei Pfeiffer Oberaudorf. Es gelten die bekannten Wattregeln.